FLA021 Episode21

default

Eure Ohren hatten nun ausreichend Zeit zur Genesung: Wir sind wieder da! Nach einer mehr oder weniger erzwungenen längeren Sommerpause, in der zumindest Chris es in ein paar Sneaks geschafft hat, melden wir uns mit einer recht abschweifintensiven Episode zurück. Ich kann dabei leider nur mit unserem Hausaufgabenfilm “Mondsüchtig” (im Original “Moonstruck”) dienen und ansonsten bin ich genau wie ihr dazu verdammt, Chris’ Ausführungen zu den Sneaks “Pain & Gain” (im Original genauso, Kinostart in Deutschland am 22. August 2013) und noch einmal “R.I.P.D.” (im Original genauso, Kinostart immer noch am 29. August 2013) sowie dem Einfach-So-Film “Lone Ranger” (im Original “The Lone Ranger”) zu lauschen.

Außerdem reden wir sehr viel sinnloses Zeugs über Serien auf Watchever, die Hälfte von “The Fast and the Furious” (also quasi nur “The Fast and”) und “AFI’s 10 Top 10” und auch noch über unser großartiges Sommerblockbusterspezialtippspiel, oder wie das heißt. Also wirklich ein enorm hohes Abschweifpotenzial, daher auch wieder trotz weniger Filme über 1 1/2 Stunden lang. Wir müssen uns mehr zusammenreißen…

Als Rausschmeißer heute ein Video, das repräsentativ für alles steht, was ca. 90% von YouTube ausmacht. Mit Cher!

[podlove-episode-web-player publisher="418" post_id="418"]