FLA093 Krampus, Dark Places und mehr

default

Nikolaus – ein rauschendes Fest! Um das gebührend zu feiern, rauschen auch wir heute wieder, dass es nur so eine Freude ist.

Ich bin wahrlich sehr verärgert darüber (so sehr, dass ich mich gezwungen sehe, unseren Zwischenfallzähler wieder auf null zu setzen), weiß nicht woran es liegt und werde mich nun mal nach Skype-Alternativen umsehen. So kann’s ja nicht gehen, dämliches Scheißprogramm.

Ich habe versucht wo es ging, das Rauschen rauszuschneiden, aber es ging nicht immer. Tut mir leid. Zwischendrin reden wir aber auch über Filme. Zu Beginn berichtet Chris vom “Krampus” (im Original genauso, Kinostart in Deutschland war am 03. Dezember, Trailer) und anschließend von seinen Eindrücken von “Victoria“. Über den hatten wir auch schon mal in Episode 91 geredet. Dann erzähle ich noch von meiner Sneak “Dark Places – Gefährliche Erinnerung” (im Original nur “Dark Places”, Kinostart in Deutschland am 10. Dezember, Trailer) und im Anschluss berichte ich von unserem Hausaufgaben-Ersatzfilm “Bone Tomahawk” (im Original genauso, Trailer).

Chris erzählt uns dann noch, wie er den “Batman v Superman: Dawn of Justice” (was für ein Titel) Trailer fand und zum Rausschmiss gibt es heute Wissensvermittlung: Was ist eigentlich dieser Krampus?

[podlove-episode-web-player publisher="882" post_id="882"]