FLA091 Victoria, Gone Girl und mehr

Diese Ausgabe von Flachbereich fällt mal wieder ein wenig aus unserem ohnehin etwas lockeren konzeptuellen Rahmen, bedingt durch die Tatsache, dass mir in der vergangenen Woche ein Besuch der Sneak verwehrt war und Chris einen Film sah, den wir schon hatten. Deshalb haben wir noch ein paar Ergänzungsfilme, beide übrigens mit zentralen Frauenfiguren, aus dem Ärmel gezaubert. Vorher reden wir aber noch über Bravo Hits und ein durchaus empfehlenswertes ASCII-Rollenspiel in einem modernen Setting.

Aber Filme sahen wir eben auch. Unsere Hausaufgabe war, nach einer weiteren Verschiebung im Ablaufplan, “Delicatessen” (im Original genauso, Trailer). Ich sah anstatt meiner Sneak den neu bei iTunes erschienenen “Victoria” (im Original genauso, ist nämlich ein deutscher Film, Trailer (nicht gucken!)) und Chris hatte in seiner Sneak “The Gift“, den wir in Episode 90 schon besprachen. Deshalb reden wir nicht so lange über den, sondern stattdessen über den schon etwas älteren aber nicht minder tollen “Gone Girl” (im Original genauso, Trailer).

Ein kleines bisschen grübeln wir dann über Alien, Prometheus und Ridley Scott rum, sind aber zu ahnungslos für ein Ergebnis.

Als Rausschmeißer heute einen Song, den ich bei Methodisch Inkorrekt gehört habe und der mich sofort an unseren eigenen Podcast erinnerte: The Periodic Table Song!

avatar Chris Präsentatoren Amazon Icon Steam Wishlist Icon
avatar Flo Präsentatoren Steam Icon Amazon Icon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.