FLA088 Fifty Shades of Grey, Der Letzte Wolf und mehr

In dieser, der mittlerweile 88. Folge dieses sympathischen kleinen Schrottcasts, ist Chris verhustet. Er hustet und prustet, dass einem die Ohren abfallen, sofern sie nicht aus Ziegelsteinen gebaut sind. Nun, ganz so schlimm ist es nicht, aber es ist schon merkbar und ich war zu faul, mir in der Postproduktion unser ganzes Gesülze noch mal anzuhören und jeden einzelnen Huster rauszuschneiden. Warum sollte es euch besser gehen als mir beim Aufnehmen, hö? Mwahaha…

Wie dem auch sei; zwischen Husten und Atemnot sprechen wir auch über Filme. Unsere heute Hausaufgabe war der langweiligste Film der Welt, “Fifty Shades of Grey” (im Original genauso, Trailer). In der Hallenser Sneak gab es am Dienstag einen Film namens “Der Letzte Wolf” (im Original “Wolf Totem”, Kinostart in Deutschland am 29. Oktober 2015, Trailer) und in der Hamburger Sneak gab es am Montag einen Film namens “Ich und Earl und das Mädchen” (im Original “Me and Earl and the Dying Girl”, Kinostart in Deutschland am 19. November 2015, Trailer).

Außerdem quatschen wir noch ein wenig über “Zurück in die Zukunft”, das in dieser Woche einen popkulturellen Megahype erlebte (ganz korrekterweise eigentlich BTTF II); grübeln ergebnislos über Kongzilla (hier übrigens ein Größenvergleich – und das ist nicht mal der neuste Riesengodzilla) und Chris beruhigt mich, der neue Star Wars Trailer sei weniger enthüllend als befürchtet. Ich habe ihn aber trotzdem noch nicht geguckt.

Als Alternative:

avatar Chris Präsentatoren Amazon Icon Steam Wishlist Icon
avatar Flo Präsentatoren Steam Icon Amazon Icon

6 thoughts on “FLA088 Fifty Shades of Grey, Der Letzte Wolf und mehr

  1. Habt mich sehr neugierig gemacht auf 50 Shades of Grey. Als Fan gelungenenener Dialoge muss ihn gucken.

    So auch folgender Hausaufgabenfilm ein gutes Werk ist:

    OSS 117 – Der Spion, der sich liebte (Michel Hazanavicius, 2006)

  2. So ich hab jetzt alle 88 binnen 4 Wochen durchgehört
    Ihr seit super
    Meine einzige Frage lautet nur kann mir einer erklären wie man 5 Sterne im iTunes Store vergeben kann ( schaffe es irgendwie nicht?)
    Mfg Reini

  3. 88 Folgen in nur 4 Wochen!? Ich bin beeindruckt von diesem eisernen Durchhaltewillen, weise aber jede Verantwortung für eventuelle Bleibeschäden von mir.
    Für eine iTunes-Bewertung müsstest du diesen Podcast in iTunes öffnen (zum Beispiel hier: https://itunes.apple.com/us/podcast/flachbereich/id573140231#), dort kann man dann Sterne vergeben und wenn man möchte auch noch einen Text hinschreiben.
    In jedem Falle vielen Dank für das Lob (und die Hausaufgaben aus dem anderen Kommentar); diese Woche werden wir dann auch sicherlich Episode89 aufnehmen. Damit du nicht wieder von vorne anfangen musst. 🙂

    • Euer Gequatsche ist einfach so beruhigend das es auf der Arbeit immer in den Kopfhörern mitläuft ( außer wenn ich denken soll den sonst lenkt es ja ab?)
      Und ja neue Folgen wären gut den ich bin schon wieder bei Nummer 12 angekommen?

  4. Wenn ich den Link benutze komm ich in die Podcast App und dort finde ich aber nichts zu bewerten ?!?
    Stell ich mich doof oder ist das seit dem Update so kompliziert geworden?
    Mfg

    • Puh, ich kenne mich mit der Apple Podcast-App nicht wirklich aus. Ich denke, wenn man da auf den Reiter “Rezensionen” geht, müsste man auch so Sternchen verteilen können.

      Ich hab mal recherchiert: in der Tat, das sollte gehen. Darunter ist auch ein Link, da kann man dann sogar selbst noch eine geistreiche Rezension (oder wahlweise einen Verriss) schreiben. Aber hey: keine Umstände. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.