FLA027

Happy Birthday to us, happy Birthday to us, happy Birthday dear Flachbereich, happy Birthday to us!

Ja, wir haben ein Jahr (fast) überstanden. Ein Jahr mit immerhin nun 27 Episoden – in der aktuellen gibt es Weisheiten und kluge Rezensionen zu den Filmen “Get the Gringo” (im Original genauso) und noch einmal “Insidious: Chapter Two” (siehe auch letzte Episode) sowie zu den Sneaks “Drecksau” (im Original “Filth”, Deutschlandstart am 17. Oktober 2013) und “You’re Next” (im Original genauso, Deutschlandstart am 7. November 2013).

Außerdem reden wir noch über diversen Quatsch – ganz anders als den Rest des Jahres. Und diesen Trailer wollte ich gerne noch verlinken, weil es auch darum kurz geht. Viel Freude!

Und zum Abschluss noch ein Geburtstagsständchen, das unserer würdig ist:

avatar Flo Präsentatoren Steam Icon Amazon Icon
avatar Chris Präsentatoren Amazon Icon Steam Wishlist Icon

10 Gedanken zu „FLA027

  1. Aber natürlich hören wir euch zu, auch wenn wir keine Kommentare schreiben. Und mit wir meine ich: zumindest ich.

    Ich bekenne mich zu der Hausaufgabe. Ich weiß auch nicht, ob der Film gut ist, darum will ich ja, daß ihr es herausfindet 😉

  2. Alles Gute, alles Gute und noch viele schöne und humorvolle und interessante und bereicherungswerte pod’s von und mit euch! Ich liebe es und euch

  3. OH JA! Jahresrückblick: die größten Aufreger, die besten Sprüche, die spannendsten Geschichten, die emotionalsten Momente. Das wird toll. 🙂

  4. Auch von mir einen Herzlichen Glückwunsch zum ersten bewältigten Jahr und ich denke, dass ich im Sinne vieler Zuhörer sagen kann: Weiter so! Die nächsten Jahre bitte sehr ^^

  5. Hallöchen…
    Ein verdientes Jahr und macht weiter so in der Zukunft. ..
    Wenn ihr über eure lieblingsfilme sprechen wollt, dann sagt doch am ende der folge jeder einen und lasst euer publikum entscheiden (das würde dann auch mehr kommentare bedeuten) welchen sie hören möchten
    Lg an euch zwei

  6. Alles Gute zum Geburtstag. Hab so gar etwas für euch.Ne Hausaufgabe. “The Host” ein Monsterfilm aus dem Jahre 2006. Nicht zu verwechseln mit dem AlienTwilightscheiss. Ok machts gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.