FLA018

Trotz Semesterende-typischem Prüfungsstress haben wir sowohl Zeit für ein paar Filme als auch Zeit für eine Aufnahme sinnentleerter Gespräche über diese Filme gefunden. Zugegeben – den Stress hat eher Chris, ich bin ja mittlerweile am anderen Ende der Nahrungskette. Deshalb kann ich in dieser Folge auch mit zwei Bonus-Filmen aufwarten. Nämlich einerseits “Ich – Einfach unverbesserlich 2” (im Original: “Despicable Me 2”), den ich zusammen mit dem Sohnemann sah, und andererseits “World War Z” (im Original genauso), den ich nicht mit dem Sohnemann sah.

Natürlich hatten wir auch für diese Episode wieder eine Hausaufgabe: die französische Komödie “Das Gasthaus des Schreckens” (im Original “L’Auberge Rouge”). Und bei den obligatorischen Sneaks gab es dieses Mal “The East” (im Original genauso, Kinostart in Deutschland am 18. Juli 2013) und “Das ist das Ende” (im Original: “This is the End”, Kinostart in Deutschland am 08. August 2013).

Und hier gibt es am Ende wie immer einen kleinen YouTube-Clip, diesmal auf Anregung von Chris:

5 Gedanken zu „FLA018

  1. Herzlichen Glückwunsch zur Vollfolgigkeit! Eine schöne Episode, vor allem die Besprechung von World War Z mit den ganzen Games-Reminiszenzen. 🙂

  2. Habe ich nicht immerhin auf einen anonymen, fremden Einfluss hinsichtlich dieser Einsicht hingewiesen? Ich bilde mir ein, das getan zu haben – oder es wenigstens vorgehabt zu haben…:/

  3. Ach wie herrlich war diese Folge wieder 🙂
    Ich hoffe, dass ihr noch ein Bestellformular auf eure Seite stellt, mittels dessen man sich Zombie-Schutz-Schwerter Chris’scher Qualität ordern kann?? Ich würde eines nehmen… glaube ich.
    Auf jeden Fall habt ihr es wieder einmal geschafft eure Hörer (m/w) sowohl zu informieren als auch zu unterhalten!
    Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.