FLA011

Hallo Welt!

Nach einer unglaublich langer Wartezeit von…hmm, so etwa 3 Wochen?…gibt es heute endlich eine neue Episode unseres heiteren kleinen Elitepodcasts. In letzter Zeit gestaltete sich das Sehen von Filmen in Sneaks oder zu anderen Gelegenheiten etwas schwierig, dennoch haben wir irgendwie ein paar davon zusammen bekommen, über die sich zu reden lohnte. Den Anfang macht unsere Hausaufgabe “Coffee and Cigarettes” von Jim Jarmusch. Dazu habe ich dann noch die nicht mehr ganz so taufrische Sneak von “Mama” (Kinostart war hier schon am 18.04.2013) gehabt und Chris sah den Film “Side Effects – Tödliche Nebenwirkungen” (im Original nur “Side Effects”, Deutschlandstart am 25.04.2013)

Das wars auch schon an Inhalten. Heute, zum wieder Eingewöhnen, eine etwas kompaktere Episode. Dann bald hoffentlich wieder regelmäßiger. Als kleinen Rausschmeißer dann noch etwas, an das ich immer denken musste, als ich bei “Mama” im Kino saß:

Ein Gedanke zu „FLA011

  1. Mein Hausaufgabenwunsch wäre “Warrior” mit Tom Hardy. Klingt oberflächlich erstmal etwas trashig, hat mich aber sehr überrascht und wurde auch seitens renommierter Medien recht gut bewertet..gar als moderner “Rocky” bezeichnet.
    Als neuer treuer Hörer und meist Zustimmer bzgl eurer Meinungen möchte ich nun wissen, ob es okay ist, diesen Film zu mögen, oder ob man es lieber unerwähnt lassen sollte, diesen Film genossen zu haben.
    14, 15!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.