FLA062

We’re back!

Seit Monaten geplant, seit Wochen aufgeschoben und nun doch endlich geschehen, sind die Aufnahmen zu Episode 62 abgeschlossen und nach brillianter redaktioneller Aufbereitung meinerseits hier nun auch zu hören. Frohlocket (falls ihr noch da seid)!

Pünktlich zum neuen Jahr, zu dem wir allen Höreri natürlich alles nur erdenklich Gute wünschen – am meisten aber, dass sie unserer Höreri bleiben – sprechen wir über schlechte Filme vom Ende des letzten Jahres. Mensch, zum Glück ist das Jahr vorbei, was?

Aber nicht nur! Zusätzlich zu den schnarchigen Sneaks “Serena” (im Original genauso, Kinostart in Deutschland war am 18. Dezember 2014, Trailer) und “#Zeitgeist” (im Original “Men, Women & Children”, Kinostart in Deutschland am 11. Dezember 2014, Trailer) sprechen wir außerdem über die Hausaufgabe “Shutter Island” (im Original genauso, Trailer) und als kleinen Bonus für’s lange Warten auch noch über die Filme “Paddington” (im Original ebenfalls genauso, Trailer) und “Überraschungsfilm” (lasst euch überraschen!).

Im Newsteil reden wir noch kurz über ein paar Trailer, die aktuell waren, als ich den Sendungsplan gemacht habe. Retrofeeling FTW! Außerdem weise ich auf ein Forschungsprojekt hin, bei dem alle mitmachen können (und sollten), die sich die “Hobbit”-Filme angeguckt haben.

Das Rausschmeißervideo versucht ganz im Geiste der heutigen Retro-Sendung, das Weihnachts-Feiertagsgefühl noch einmal aufflammen zu lassen:

avatar Chris Präsentatoren Amazon Icon Steam Wishlist Icon
avatar Flo Präsentatoren Steam Icon Amazon Icon

7 Gedanken zu „FLA062

  1. Hallo Jungs,
    schönes Neues! Schöne Episode! Und kein Audiounfall, ihr werdet ja immer professioneller! Wahnsinn 🙂
    Dieser tolle Podcast hat ja Bildungsauftrag in chemischer Hinsicht, und so war heute Samarium dran, zu dem ich ein kleines Juwel unmöglich auf dem Boden liegenlassen kann. Dieses Samarium war mir vorher natürlich komplett unbekannt, aber jetzt kenne ich es (etwas) und dieser FILMpodcast sollte dieses Element preisen, denn laut WP ist das in Lichtbogenlampen von FILMprojektoren drin. Crazy! Da steht nicht, ob es ohne Sm nicht auch ginge, aber hey. Ehre wem Ehre gebührt.

    Ich pers. höre diesen Podcast ja sehr gerne wegen der tollen Buchempfehlungen 🙂 Die waren für mich in 100 % der Fälle Volltreffer, also in dem einen Fall, wo Flo den Marsianer pries und das ich dann durcharbeitete und vollste Zustimmung zu Florians Urteil geben kann 🙂 Ein packendes Buch mit viel Detailkenntnis des Autors über Physik und Chemie und keinen blöden Story-Dummheiten, denen andere ja öfters verfallen.

    Zu eurer Hobbitologie: ich habe Teil 3 immer noch nicht gesehen, aber durch eure Rezension bin ich nun wieder geneigter, ihn doch anzuschauen, obwohl viele Bekannte ihn eher doof fanden, insb. nach den zwei guten Teilen zuvor und dem dämlichen Schnitt zw. 2 und 3.

    Viele Grüße!

  2. sehr schön. ihr seid wieder da. noch hinkt ihr etwas hinterher, aber das wird schon. freue mich auf die zahlreich angekündigten sonderfolgen. Wie wärs mit einem 2014 – rückblick ( beste/schlimmste filme ) , bei eurer professionalität sicher interessant 😉
    nicht schlappmachen, die 100 ist nah.

  3. Ah, zu eurem grandiosen Christenaktionstage-Zuordnungsquiz: Filme mit Ochsen gibt es bestimmt massig, vor allem im übertr. Sinne. Und dieses Himmelfahrt ist ja ganz klar der Tag der Raumfahrt: Star Trek et. al.

  4. Aber ich will es nicht bei dummen Bemerkungen belassen 🙂

    Wo ihr auf der Suche seid nach Themen-Episoden: was haltet ihr denn von der Idee zu einer schönen Episode über Space und Raumschiffe und fremde Zivilisationen und interstellarem Filmkulturzeug? So die ganzen Sachen, die Regisseure und Produzenten uns Zuschauern immer auftischen und bisweilen zumuten, zB bizarre Requisiten, rumpelnde Schiffe in stromlinienförmiger Bauweise, Aliens die meistens in menschenähnlicher Gestalt daherkommen, unbeschadete Flüge durch Trümmerwolken, usw. Da gibt es sicher immens viel. Das käme auch eurem Bildungsauftrag zupaß, vieles davon ist ja wirklicher Unsinn, denn ihr seid ja schließlich *Wissenschaftler* 🙂

    VG!

  5. Gebt mir ein FLACH, gebt mir ein BEREICH: FLACHBEREICH ist zurück! Endlich!
    Ich spring im Dreieck vor Freude, endlich kann ich wieder Geschirr spülen!.. Ähm,ja..
    Ich freue mich auf 2015 mit euch!
    Weiter so! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.