FLA140 Mit "The Predator" und "How it ends"

Diesmal hat es leider nur Chris ins Kino geschafft; ich musste Zuhause bleiben und mich mit Netflix begnügen. Deshalb hat es keine Sneak in diese Episode geschafft. Oh, aber für’s Protokoll: in Hamburg ist ein Film namens “I can only imagine” gekommen, laut IMDB handelt es sich dabei um “[t]he inspiring and unknown true story behind MercyMe’s beloved, chart topping song that brings ultimate hope to so many”. Ich kann mit dieser Beschreibung nichts anfangen und bin irgendwie froh, dieser Kugel ausgewichen zu sein…

Anyway, was wir stattdessen gesehen haben ist das Folgende:

The Predator” (zu deutsch “Predator Upgrade”, läuft schon im Kino, Trailer)

Note Chris: 3,0

How it ends” (zu deutsch genauso, läuft nie im Kino, sondern bei Netflix, Trailer)

Note Flo: 3,0

avatar Chris Präsentatoren Amazon Icon Steam Wishlist Icon
avatar Flo Präsentatoren Steam Icon Amazon Icon

FLA139 Mit "Book Club" und "The Spy Who Dumped Me"

Wie, gar kein halbes Jahr Pause bis zur nächsten Folge? Nur so in etwa 2 Wochen? Kann das sein? Ja! Das kann sein! Zugegeben, es hat nur zur Besprechung von zwei Filmen gereicht, aber diese zwei haben es absolut in sich. Zwei kommende Klassiker auf dem Gebiet der seichten Unterhaltung. Im Einzelnen sind dies:

Book Club” (zu deutsch “Book Club – Das Beste kommt noch”, ab 13. September 2018 im Kino, Trailer)

Note Flo: 3,7

The Spy Who Dumped Me” (zu deutsch “Bad Spies”, läuft schon und vielleicht noch, Trailer)

Note Chris: 2,3

Und auch hier bietet sich wieder ein Rausschmeißer-Video an, das ich im Podcast erwähne. Nämlich (unter anderem) dieses hier:

avatar Chris Präsentatoren Amazon Icon Steam Wishlist Icon
avatar Flo Präsentatoren Steam Icon Amazon Icon

FLA138 Mit BlacKkKlansman, Mission Impossible, The Meg und Ant-Man

Öhm…Hallo!

Vor über einem halben Jahr erschien hier die bisher letzte Folge eines sehr professionellen Filmpodcast-Projekts von mir (Flo) und meinem Bruder (Chris). Dann hatten wir irgendwie keine Lust mehr und anderes zu tun und ach, ich weiß auch nicht so genau. Dark Souls mussten wir auch in verschiedenen Versionen mehrfach durchspielen! Manchmal sind andere Dinge einfach wichtiger. Auch kleine Kinder und so.

Egal!

Jetzt jedenfalls haben wir (gestern) mal wieder eine Folge aufgenommen. Einfach so. Die kann man sich nun hier anhören. Wahrscheinlich werden wir jetzt auch wieder regelmäßiger neue Episoden basteln. Das Schneiden der Folge lief jedenfalls fast wieder reibungslos ab (musste nur meine Audacity-Version aktualisieren). Mal sehen, wie das Veröffentlichen klappt, nachdem ich bestimmt zehn Versionen von Podlove übersprungen habe…

Falls aber alles klappt, könnt ihr folgende Filmbesprechungen hören:

BlacKkKlansman” (heißt in Deutschland genauso, kommt seit 23.08.2018 im Kino, Trailer)

Note Flo: 1,3

Mission Impossible: Fallout” (heißt in Deutschland genauso, kommt vielleicht noch im Kino, Trailer)

Note Chris: 1,3

Note Flo: 1,3

Im Podcast verweise ich auf zwei mehrstündige Spoiler-Special Interviews des Empire Magazines mit Regisseur Chris McQuarrie. Wer die gerne hören möchte und noch nicht kennt, hier gibt es Teil 1 davon und hier gibt es Teil 2 davon.

The Meg” (heißt in Deutschland nur “Meg” mit dem schönen Kinoplakatszusatz “Biss Bald”, läuft gerade im Kino, Trailer)

Note Chris: 3,0

Note Flo: 3,0

Ant-Man and the Wasp” (heißt auch in Deutschland genauso, läuft vermutlich noch im Kino, Trailer)

Note Chris: 1,3

Note Flo: 1,3

So, und das war’s dann auch für die Reboot-Folge. Mit “BlacKkKlansman” nur eine Sneak, aber hey. Immerhin…

Als Rausschmeißer (ich weiß noch nicht, ob ich das so weiter durchziehen werde, aber diesmal bot es sich einfach an) gibt es das Screen Junkies Interview mit Henry Cavill und seinen tausend Mustaches. Es ist wirklich sehr lustig:

avatar Chris Präsentatoren Amazon Icon Steam Wishlist Icon
avatar Flo Präsentatoren Steam Icon Amazon Icon